skip_navigation

Schöne Hofreite mit viel Potential - dieses Anwesen besticht durch seine vielfältigen Möglichkeiten

Überblick Objekt Nr. EKN1.EKB.1089
Nutzfläche ca.410 m²
Wohnfläche ca.334 m²
StellplatzartGarage
Statusfrei
Frei abNach Absprache
Zimmeranzahl9
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Gasheizung
Ausstattungs-KategorieStandard
Anzahl Etagen2
Garten/-mitbenutzungja
Einbaukücheja
Kaufpreis€ 410.000,00
Provision/Courtage5,95% inkl. MwSt.
Energieausweis-Jahrgangnicht nötig

Beschreibung

Sie suchen ein Projekt zum Wohnen und/oder für Ihr Gewerbe, zur Vermietung oder Selbstnutzung? Dann finden Sie hier alles was Sie brauchen. Die Hofreite war ursprünglich eine Gastwirtschaft mit Nebengebäuden. Hier finden Sie Platz in einem großzügigen Wohnhaus, einem Betriebsgebäude, einem Wirtschaftshaus, einer denkmalgeschützten Scheune, einer Doppelgarage und einer kleinen Fahrzeughalle.

Da das Anwesen in den Jahren 1999 und 2000 umfassend umgebaut und teilweise saniert wurde, befindet es sich in einem guten Erhaltungszustand und kann sofort genutzt und weiter ausgebaut werden.

 

Das Wohnhaus: Der Altbauteil des Gebäudes stammt aus dem Jahre 1800 und wurde 1969 großzügig erweitert. Das Haus hat zwei Vollgeschosse und ein teilweise ausgebautes Dachgeschoss. Es wurde im Jahre 1999 renoviert und teilweise saniert.

 

Das Betriebsgebäude: Es wurde 1969 errichtet und in den Jahren 1999 und 2000 renoviert und teilweise saniert. Die Dreizimmerwohnung im 1. Stock wurde neu errichtet. Im Erdgeschoss befinden sich ca. 121 m² Gewerbenutzfläche. Die Wohnung im Obergeschoss bietet 119 m² Wohnfläche und lässt sich auch in zwei Wohneinheiten aufteilen.

 

Das Wirtschaftshaus: Es wurde 1955 und 1969 errichtet und im Jahre 2000 zu einer Bäckerei um- und ausgebaut. Die Bäckereieinrichtung ist noch vorhanden. Die Gewerbenutzfläche im Erdgeschoss beträgt 209 m². Das Dachgeschoss hat eine nicht ausgebaute Fläche von ca. 260 m².

 

Die denkmalgeschützte Scheune an der hinteren Seite des Hofes hat eine Bruttogrundfläche von 145 m², Fahrzeughalle und Doppelgarage befinden sich hinter Scheune und Wirtschaftshaus und haben eine Zufahrt über den großen Gartenteil des Anwesens. Die Bruttogrundfläche der Halle und der Garage beträgt zusammen 77 m².

 

Mit der Hofreite können Sie auch ein Ein- bis Zwei-Familienhaus auf dem Nachbargrundstück zum Preis von 310.000,-€ erwerben.

Ausstattung

Wohnhaus:

 

Einbauküche

Zwei Dusch-/Wannenbädermit Duschkabinen, weiss gefliest

Gasheizung von 2012

7 Zimmer

zum größten Teil Laminat, der Rest ist gefliest

teilunterkellert

teilweise ausgebautes Dachgeschoss mit Erweiterungsmöglichkeit

 

Betriebsgebäude:

 

Gewerbeeinheit mit Mehrzweckraum

Wohnung und Appartment im OG

Zwei Küchen

Wannenbad und Duschbad

Teilweise unterkellert

zum größten Teil Laminat, der Rest ist gefliest

 

Wirtschaftshaus:

 

Bäckerei

Büro

Lager, Umkleiden, Toiletten

Nicht ausgebauter Dachbereich

Teilweise unterkellert

Lage

Der Hof liegt sehr verkehrsgünstig direkt am Naturschutzgebiet im Idsteiner Stadtteil Ehrenbach, drei Kilometer von der A3 entfernt und in der Nähe der B 417, der sogenannten Hühnerstraße. Von dort haben Sie mit dem Auto bequem Anschluss an das gesamte Rhein-Main-Gebiet. Der Flughafen Frankfurt ist 25 Minuten mit dem Auto entfernt. Wiesbaden ist über die Platte in 10 Minuten zu erreichen.

Sonstiges

Das Anwesen liegt im Dorfmischgebiet. Die Bäckerei im Wirtschaftshaus ist komplett eingerichtet.

 

Der Energieausweis für den Gewerbeteil ist beantragt.

 

Das benachbarte Ein- bis Zweifamilienhaus kann für einen Kaufpreis von 310.000,-€ miterworben werden.

_DSC6627
Objektansicht von der Straße
Wohnhaus
Bäckerei im Wirtschaftshaus
hinterer Hofteil mit Scheune
Hof
Teil-Ansicht von der Scheune aus
Teil-Ansicht Betriebs- und Wirtschaftshaus
Rückseite Wirtschaftshaus
Garten
Rückseite Gewerbe
_DSC6565
_DSC6568
_DSC6588
_DSC6597
_DSC6602
_DSC6642
_DSC6654
_DSC6655 - Kopie
Wohnzimmer Haus
Treppenhaus
Dachzimmer Haus
Zimmer Haus
Seite drucken Zurück